Fantasio aus dem Fantasioland hat sich mit seinen Illustrationen der Fantasy verschrieben... Zumindest ist es eines der bevorzugten Themen von Oliver Wetter. Als Illustrator ist er sowohl mit traditionellen Maltechniken als auch mit der virtuelle Pinselführung in der Digitalkunst bestens vertraut. Die Airbrush-Pistole kommt mittlerweile allerdings nicht mehr ganz so oft zum Einsatz, dafür Photoshop 7, Painter 10 und ein Wacom Intuos.

In seiner Serie "Fantasio Girls" malt Oliver vorwiegend weibliche Gestalten und Fabelgeschöpfe. Mythen und Sagen inspirieren ihn zu Mischwesen und modernen Darstellungen bekannter Charaktere. Teilweise sehr detailreich und naturalistisch entstehen so auf der digitalen Leinwand altbekannte Sagengestalten in ungewohnter, zu neuem Leben erweckter Form. Viel Humor und unzählige Geschichten lassen sich mit jedem neuen Blick auf die Bilder von Oliver Wetter entdecken... Eingesetzt werden sie vorzugsweise als Platten- und Buchcover, natürlich kann man sie aber auch als eigenständige Werke in Ausstellungen bewundern.



Oliver Wetter

Oliver "Fantasio" Wetter wurde am 20.03.1978 in Trier geboren. 1996 schloss er seine Ausbildung zum Maler ab und begann 2001 ein Fernstudium im Fachbereich Airbrush am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie (IBKK) in Bochum, das er 2007 beendete. Er lebt heute in Obermennig bei Konz und ist seit 2009 freischaffend tätig.

Seite teilen




Informationen zum Artikel


Artikel von Klaus Schlichter
© .designervolk | Bilder: Oliver Wetter


Kommentare


Bisher wurde noch kein Kommentar hinterlassen.